Biografie

Sindelfinger Waldkauzmutter mit Jungem
1971©

Bruder
1958©

Achim Großmann

Achim Großmann – Künstler - ArsCubis

1960
geboren in Sindelfingen, verheiratet

1987
Geburt der beiden Kinder

Lehre als Maler
Gesellenjahre
Meister- und Technikerschule für Farbe und Gestaltung
in Stuttgart

1985
Beginn des Kunststudiums als Buchhändler, Fließbandarbeiter, Möbelpacker, Paketzusteller,
Träumer und im Ansatz gescheiterter Weltverbesserer, Vermessungstechniker, Postbote, Hilfsschreiner im Klavierbau, Gebäudetechniker, Lebenskünstler und Pleitier, Markthändler, Gastronom, Subunternehmer in der Brandschutztechnik, Markt- und Messeveranstalter

ab 2014
Künstler

Kein Kunststudium bei Professor Lüpertz,
nie Meisterschüler von Professor Beuys.
Meine Gedanken sind frei.

Achim Großmann ist ArsCubis

Die Kunstwerke werden in Kleinauflagen gefertigt. Jedes Bild ist ein Unikat, auf der Rückseite datiert, nummeriert und handsigniert. Die handwerkliche Wertigkeit seiner Bilder ist ihm sehr wichtig. Die Umsetzung verlangt Wissen, Können und Präzision, hochwertige Materialien und ein hohes Maß
an Arbeitszeit.